Unsere Kundenstimmen

„Die Zeit mit diesen beiden Coaches in den USA hat mein Leben geprägt und lässt mich heute noch nach 6 Jahren immer wieder mit einem tollen Gefühl des „Diese-Zeit-nicht missen-Wollens“ zurückdenken. Sie haben mir die USA von einer ganz anderen Seite gezeigt und gaben mir die Möglichkeit, hautnah dabei zu sein. Ich konnte Land und Leute kennenlernen. Der Grand Canyon von Georgia mit seiner unbeschreiblichen Landschaft brachte mich dazu, auch meine eigenen Abgründe zu betrachten und mit tiefen Erkenntnissen nach Hause zu kommen. Auch die vielen Gespräche am Pool oder bei den Mahlzeiten, bei denen mir der Spiegel so oft vorgehalten wurde, haben diese Zeit positiv geprägt. Ohne diese Begleitung hätte ich mich nicht auf den Weg in die USA begeben. Die beiden sind einfach tolle Gefährten, mit denen ich jederzeit wieder auf Reisen gehen würde!“

Edith S.

„Mein USA-Aufenthalt wurde durch die beiden „Soulfellows“ zu einem ganz besonderen Erlebnis, da die Vielfalt an verschiedenen Aktivitäten mir auch meine Möglichkeiten aufgezeigt haben. Der Back-Country-Trip mit dem Pick-up, auf für mich unmöglich zu befahrenen Straßen, auf denen dann auch noch Gegenverkehr herrschte, war genauso bereichernd wie das rituelle Verbrennen alter Gewohnheiten und negativer Glaubenssätze am Lagerfeuer. Auch war es als Motorradfahrer schon immer ein Traum von mir, in den USA eine Harley fahren zu dürfen, jedoch wäre ich ohne die beiden und deren Ermutigung, dies zu tun, bis heute nicht in diesen Genuss gekommen. Auch Wanderungen durch Nationalparks mit gemeinsamer Reflektion, da beim Laufen die Gedanken gut fließen können, war sehr bereichernd. Marion ist eher der analytische Gefühlsmensch, der immer ein offenes Ohr hat und gute Impulse für eine neue Richtung gibt. Heiko dagegen ist der Abenteurer, der für die Aktivitäten außerhalb der Komfortzone zu haben ist. Gerne würde ich wieder eine gemeinsame Reise mit ihnen antreten!“

Roland K.